MELAINA  - ein Ritual
 für Frauen zum Abschluss der Wechseljahre  

Ritualleitung in Berlin:

Martina Plath (1961)- Heilpraktikerin, Mütternachtsfrau (=schamanisch inspirierte Ausbildung bei H. Fuhrberg), 

Karin Schneidewind (1960) - Systemische Beraterin & Coach, Prozessbegleiterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie

.
Die Leiterinnen samt Helferinnen und Patinnen arbeiten Kosten deckend ohne Gewinnorientierung

Das MELAINA-Ritual wurde vor über 10 Jahren von "Mütternachtsfrauen" in Hamburg entwickelt, mit deren Einverständnis die Durchführung an autorisierte Ritual-Leiterinnen weitergegeben wurde. Schon fast 100 Frauen sind heute "MELAINA-Frauen" und viele von ihnen stehen als Patinnen während und nach dem Ritual für die neuen MELAINA-Frauen unterstützend und begleitend zur Verfügung und heißen sie im Kreis willkommen. 

Der Verein "Mitten im Labyrinth e.V." unterstützt z.Zt. finanziell dabei. 

Es findet ebenfalls im November immer auch ein Ritual in Hamburg statt. Die Vision ist ein bundesweites flächendeckendes Angebot.

Von Frauen für Frauen - Was uns dazu bewegt, das MELAINA-Ritual in Berlin zu organisieren und durchzuführen:

Karin Schneidewind: " Ich kam relativ früh in die Wechseljahre und hatte zu meiner eigenen Überraschung ... weiterlesen