MELAINA  - ein Ritual
 für Frauen zum Abschluss der Wechseljahre  

Den dritten Lebensabschnitt aktiv gestalten


Neben der Verfolgung persönlicher Entwicklungsziele und/oder der Fürsorge für Familie und Kinder tritt während und nach den Wechseljahren verstärkt die Aufgabe und das Bedürfnis, Verantwortung für die Gemeinschaft zu übernehmen. Das kann im kleinen Rahmen geschehen oder einen umfassenderen Umfang annehmen. Verbundenheit und Stärkung durch Gemeinschaft spielt dabei ein große Rolle.


Wir wollen dazu beitragen, dass die Lebenserfahrung und das Wissen älterer Menschen, besonders das der Frauen, wieder ihren Platz und ihre Wertschätzung in der Gesellschaft finden

Dazu gehört auch, dass ältere Frauen die spirituelle Dimension des Lebens tiefer begreifen und und die Kraft ihrer Einflussmöglichkeiten erkennen. Wir möchten Frauen für den dritten Lebensabschnitt darin bestärken,  ihr Handeln weise und sinnvoll sowohl in die Gegenwart als auch in die  Zukunftsgestaltung der folgenden Generationen einzubringen.

Die dritte, die "schwarze" Phase im Leben einer Frau eine kraftvolle Zeit - im besten Fall voller Weisheit und Fülle. Diese zu mit Anderen zu teilen und gestaltend für sich und andere einzusetzen, ist ein wichtiger Faktor für ein reiches und zufriedenes Leben im Alter.

Die Lebensphasen: 

Die weiße Frau – die Junge, Neugierige, Abenteuerlustige. Das junge Mädchen, das die erste Blutung noch vor sich hat, voll kindlichem Vertrauen, Verspieltheit und der Energie des Neuanfangs.
Die rote Frau – die fruchtbare Frau, die mitten im Leben steht, bereits Verantwortung übernimmt, neues Leben oder Projekte gebärt, die vollmondige, leuchtende und aktive Frau.
Die schwarze Frau – die Magierin, die alle Kräfte und Weisheit zur Verfügung hat, nicht nur zu bestimmten Zeiten ihres Zyklus‘. Die Frau, die bereits durch die Wandeljahre gegangen ist und nicht mehr physisch blutet. Die Hexe, die Zauberin, die alte Weise.


Verbindung und Vernetzung ist in allen Phasen von Veränderung ein relevantes Element, um Wechsel gut zu meistern - deshalb gestalten wir jährlich ein überregionales  MELAINA-Stärkungsritual , zu dessen Teilnahme und Mitgestaltung jede Frau nach Durchlaufen des Rituals herzlich eingeladen ist.